Freitag, 24. Februar 2012

Peeling für samtig-weiche Haut

Vielleicht hat die eine oder andere von euch auch das Problem, dass sie in der etwas kälteren Jahreszeit raue Hände bekommt. Bei mir ist manchmal echt schlimm, da kann ich noch soviel eincremen wie ich will, es wird einfach nicht besser...
Nun hab ich einfach mal ein altes Do-it-Yourself-Rezept für ein Zucker-Öl-Peeling ausprobiert. Das ist ziemlich einfach und kann auch für den ganzen Körper genommen werden und zieht schnell ein.

Alles was ihr dazu braucht ist folgendes:

3 EL Zucker
3 EL Olivenöl

Je nachdem, wieviel ihr herstellen wollt nehmt ihr entsprechend mehr. In meinem Fall reichen jeweils drei Esslöffel Öl und Zucker.







Beides gut vermischen




Und dann sanft in die Haut einmassieren. Am besten danach nur mit einem Handtuch die Hände trocknen, damit das Öl gut in die Haut eindringt. Ihr könnt das Ganze auch unter der Dusche für den gesamten Körper anwenden, das Peeling macht eure Haut schön samtig-weich :).

1 Kommentar:

  1. Das ist ja Klasse!
    Meine Tochter hat mir heute morgen ihre trockenen
    Hände präsentiert das kann sie über Nacht einziehen lassen...

    Schön, dass du meine neue Leserin bist,
    lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen