Donnerstag, 8. März 2012

Ausbeute vom gestrigen Nachtflohmarkt

Nach langer Flohmarkt-Abstinenz gab es für mich gestern ein richtiges Schmankerl: Nachtflohmarkt unter der Sternbrücke in Hamburg. Dieser Flohmarkt ist immer am ersten Mittwoch des Monats und findet in insgesamt vier verschiedenen Bars statt. Klick
Die Leute, die dort verkaufen sind alles private Verkäufer, die ihre ehemals geliebten Sachen anpreisen. Zu sehen gab es mal mehr und mal weniger. Was aber definitiv nicht an den Verkäufern lag sondern am Licht in der Bar, beim nächsten Mal werde ich eine Taschenlampe mitnehmen :D
Die Locations an sich sind echt toll, aber definitiv besser zum Tanzen geeignet! Teilweise war es so beengt und voll, dass man weder vor- noch rückwärts konnte. Es war ein ziemliches Gewusel und man musste sich teilweise schon echt durchkämpfen. Nebenbei wurde noch Musik aufgelegt und natürlich passend zum Ambiente auch Getränke verkauft, im Fundbureau gab es sogar leckere Waffeln!

Fündig geworden bin ich natürlich auch :D
Für mich gab es einmal diesen wunderbaren MP3-Player in Kassetten-Optik für 8 Euro. Ich persönlich bin ja großer Kassetten-Fan, nur leider gehen die ja recht schnell kaputt und mal eben auf dem MP3-Player rüberspielen ist auch nicht wirklich drin.

Das Teil finde ich echt genial! Aber es wird wohl ewig mein 2. Player sein & bleiben, da es kein Display hat, was für mich schon wichtig ist. Was noch toll ist: Ich kann die Kassette tatsächlich in meinem Kassettenrekorder schieben und dann spielt der die darauf gespeicherte Musik ab! Einfach nur großartig!



Dann gab es für mich noch diese Vase. Nicht unbedingt die hübscheste, aber ich wollte gerne eine weiße Vase haben und die finde ich völlig in Ordnung. Zumal sie höchstwarscheinlich eh die meiste Zeit im Schrank verbringen wird ;)



Dieses tolle Schild werde ich je nach Lust, Laune und Zeit noch umfärben. Grün passt bei mir nicht ganz so in die Wohnung (nur auf den Balkon ;)) und daher werde ich es demnächst mal rot anmalen/-lackieren. Dann sieht passt es optisch auf jedenfall prima zum roten Sofa und der weißen Vase mit (hoffentlich) roten Blümchen.



Und da ich ein großer (Jute)Beutel-Fan bin, musste auch diese Tasche mit. Dank der Blümchen passt sie, wie ich finde, prima zum Frühlingsanfang, der ja noch garantiert kommen wird :).



So, das war es erstmal von mir. Wart ihr in letzter Zeit mal auf einem Flohmarkt und wenn ja, was habt ihr so feines erstanden?

Kommentare:

  1. wie genial ist denn bitte dieser mp3-Player!!!! Den hätte ich auch sofort gekauft!

    AntwortenLöschen
  2. Ziemlich genial die Idee, vorallem für 8 Euro da hast du wirklich ein ziemlich cooles schnäpchen gemacht :-)
    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der MP3-Player ist so gut wie neu & eine Speicherkarte gab es auch noch dazu :).
    So ein, zwei Nachteile hat der allerdings schon: Er hat z.b. kein Display, so dass man sehen kann, welches Lied gerade gespielt wird und auch überhaupt kein Menü oder ähnliches. Immer, wenn man ihn anmacht, fängt er komplett von vorne an - ist natürlich doof, wenn man einen Künstler mit O anhören möchte :D

    AntwortenLöschen