Dienstag, 29. Oktober 2013

Halloween-Kostüm-Idee

Letzte Woche Freitag war ich auf einer Halloween-Party in einem Studentenheim eingeladen. Ich muss gestehen: Ich liebe es, mich zu verkleiden! Allerdings muss ich dazu sagen, es gelingt mal mehr, mal weniger gut xD

Da die Einladung recht spontan war - Halloween ist ja erst diese Woche und ich hatte recht wenig dafür eingekauft - habe ich einfach geschaut, was ich noch so zu Hause habe.
Genutzt habe ich letzten Endes Wimpernkleber, um das Spinnenkonfetti ins Gesicht zu kleben, meinen Lieblingshexenhut, der schon ein paar Halloween-Feste erlebt hat und noch ein paar Plastikspinnen. Die Augen habe ich mit schwarzen und grünen Kajal betont und für die Lippen einen lilafarbenen Lippenstift.

Viele Spinnen im Gesicht und im Haar


Spinnenklebe-Tattoo und "Bärbel" auf der Schulter. Das Klebe-Tattoo klebt leider nicht mehr, aber ich schätze, dass es mit dem Wimpernkleber wieder funktioniert.
Dazu mein "gefühlsechter" Cardigan, wie ihn mal ein Freund genannt hat. Der hat viele, viele aufgenähte Perlen und fühlt sich wirklich komisch an, wenn man drüberstreichelt :D




Mein geliebter Hexenhut! Der ist schon ein paar Jährchen alt, aber immer immer noch Klasse, wie ich finde :)
Hier seht ihr auch noch meinen grünen glitzernden Nagellack, den ich extra dafür benutzt habe. Für den Alltagsgebrauch finde ich ihn ein bisschen too much, aber als Spinnenhexe passt der wunderbar!






Daraus wird diesen Freitag meine Verkleidung bestehen. Fotos folgen dann :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen